Welcome to

Der Hersteller von Reifen für die Rennstrecke und die Strasse.


Zestino bietet ein breites Soriment von Rennsportreifen an. Ob Slicks, Semi-Slicks, Rally-Reifen oder sportliche Strassenreifen.Bei ZESTINO werden alle Bedürfnisse erfüllt. Besonders im Driftsport sind die Reifen sehr beliebt. Aufgrund der verschiedenen Gummimischungen können alle Wünsche und Anforderungen der Spitzensportler erfüllt werden. 


Driftreifen ACROVA 07A (hart)

Ab Februar 2020 auf Lager !! Zestino ACROVA 07A  Semi Slick und Drift Reifen. Diese harte Mischung Semi Slick Reifen ist ultimativ für Training und Rennen, Die harte Mischung und die starken Seitenflanken stehen für hohe Leistung bei langer Lebensdauer.

Semislick GREDGE 07R (medium)

 

 

Zestino GREDGE 07R  Semi Slick Grip und Drift Reifen. Diese Medium-Mischung Semi Slick Reifen sind für leistungsstarke Driftfahrzeuge geeignet die ein hohes Grip-Niveau wünschen.

 

Im Gripbereich zeichnet er sich durch die gute Haltbarkeit aus was besonders lange Stinds ermöglicht.

Semislick GREDGE 07RS (weich)

 

Zestino GREDGE 07RS Semi Slick für die die Strasse und den Track. Diese weiche Reifenmischung ist ausgelegt für maximalen Grip und Performance. Ob im Driftsport auf der Vorderachse, oder im Time Attack auf allen vier Rädern. Der 07RS erfüllt alle Anforderungen um Pokale zu gewinnen.

Die Drift -Elite nützt diese Mischung auch als Driftreifen. Hier sind aber die nötigen Pferdchen angesagt um das Fahrzeug auf der Line halten zu können.

Oft wird er auch als Regenreifen im Driftsport eingesetzt.

 

Diese Reifen haben eine E-Markierung und sind auf Schweizer Strassen zugelassen!

 

Welcher Reifen passt nun zu mir?

  • Für Drifter empfehlen wir den ACROVA07A hart für ein breites Einsatzband und lange Lebensdauer
  • Der GREDGE 07R ist etwas weicher als der ACROVA und für PS starke Driftfahrzeuge geeignet. Auch beliebt als Regenreifen im Driftsport.
  • Für die Strasse und den Track empfehlen wir den weichen Gripreifen GREDGE 07RS

Erfahrungen STRASSE

Mir händ a mim Octavia im Summer Zestinos ufzoge gha 235/40 18 Soft. S auto hed knapp 400PS und über 500Nm. Bin sehr sportlich unterwegs gsii und bin eimal go Pässli fahre mitem. Han ca 6‘000 km gmacht (kei Rennstrecki) und d Reife gsehnd immer no Top us  Strömende räge und autobahn klapped wunderbar, kei aquaplaning nix.
Hammer Reife au im Normale alltags gebruch 

Randy K.

Erfahrungen DRIFTING

Ich hatte die Gelegenheit schon einige Reifen auf der Rennstrecke zu testen. ZESTINO bietet mir als Drifter die Möglichkeit zwischen zwei verschieden Gummimischungen zu wählen. Hart (07A 280) für Training und Competition und den medium (07R 240) für anspruchvolle Gegener mit viel Grip oder auch als Regenreifen. Da der 07A  eine sehr steife Seitenkarkasse besitzt, kann ich das Griplevel toll über den Reifendruck steuern. Für Trainigs fahre ich den 07A mit ca. 2.5 Bar. Bei leistungstarken Gegener in den Competitions kann ich den Reifen mit weniger als 1 Bar fahren und so viel Grip aus dem Reifen holen. Wenn sie sich dem Lebensende nähern platzen sie nicht, sondern laufen perfekt bis auf die letzte Rille ab.

Erfahrungen RACING

 

Text folgt